1988

In diesem Jahr kam der Ehren- und Fisimatenten- Präsident zu neuen Ehren. Nachdem Bernhard Ganz sein Amt als Sitzungspräsident niedergelegt hatte, erklärte sich Theo Feltes dankenswerterweise bereit, vorübergehend noch einmal das Amt des Sitzungspräsidenten zu übernehmen. Er leitete die Kampagne 1988 und1989.

Am 16. Januar bestieg das Prinzenpaar Prinz Johannes Wallerath „von der Richtgaß“ und Prinzessin Dorothee Lenertz „vom Pümpelchen“, erstmals in der Narrhalla Bodenländchen, den närrischen Thron. Das Motto lautete: „Farben froh und bunt – Karneval in aller Mund“.

In diesem Jahr nahm die Frauengymnastikgruppe „Has-Hüpf“ zum 15. Mal am Rosenmontagszug teil.

Sowohl das Sommerfest Hanna Zeyen wie ein Fest der Majoretten im Niederprümmer Hof fielen wegen Dauerregen buchstäblich ins Wasser.

Dafür herrschte eine Affenhitze, als der SKV am 07. August 1988 in Rivenich an einem Umzug im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25- jährigen Bestehen des Karnevalverein Rivenich teilnahm – Sommerkarneval.

1988 002  1988