1991

Der Session 1991, die unter dem Motto „Mit Frohsinn, Freude, Heiterkeit, durch die 5. Jahreszeit“ startete, war nur eine kurze Laufzeit vergönnt. Zwar wurde am 12. Januar 1991 das Prinzenpaar, Prinz Stefan Phillip „von Malburg“ und Prinzessin Michaela Kasel „vom Flürchen“, inthronisiert, es konnte jedoch seine Regentschaft nicht mehr ausüben. Wegen des Golfkrieges wurden bundesweit alle karnevalistischen Veranstaltungen verboten. Dem mussten sich auch der SKV und die Schweicher Narren beugen.

Die Vorstandswahlen am 03. Mai 1991 brachten folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender K.-H. Emmerich, 2. Vorsitzender Erwin Schröder, Geschäftsführer Dorothee Lenertz, Schriftführer Erwin Schorten, 1. Schatzmeister Betti Emmerich, 2. Schatzmeister Martha Göbel, Beisitzer Beate Löltgen, Irene Kasel, Gabi Thelen und Werner Ginter, Präsident Johannes Wallerath und Vizepräsident Dieter Thörnich.

1991